Website-Box CMS Login
... zur Startseite
NavigationMenü
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben2020
logo_auf_westelogo_auf_weste
Anmeldesystem

Dient Mitgliedern zur Anmeldung für diverse Veranstaltungen

Helfen auch Sie
bitte spenden

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Kontakt

Wollen Sie Ihren Hund zum Rettungshund ausbilden? Schreiben Sie uns eine E-Mail, um bei einem Training unverbindlich zu schnuppern.

Landesübung Hofstetten-Grünau - 09. & 10.07.2022

Am Wochenende des 9. und 10.7.2022 veranstaltete unsere Staffel zum ersten Mal seit 14 Jahren eine Landesübung.


Unterstützt wurden wir hierbei von Mitgliedern der Staffel Melk, der Staffel Technik als Leitstelle, Mitgliedern der Staffel Klosterneuburg, Mitgliedern des Roten Kreuzes Hofstetten-Grünau, dem Stockschützenverein Hofstetten-Grünau, Bewegungstrainerin Iris Bozek von „BuBos“ und Christian Waas als vermisster Person.


Sämtliche Fotos entstammen der Kamera von Andreas Kostron.


Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen für das tolle Miteinander bedanken!
Alle teilnehmenden Hundeführer und Helfer konnten in 4 Stationen sowohl ihr Wissen beweisen als auch viel Neues dazu lernen.


Als erste Station galt es einen Wald mit einer Kettensuche genauestens nach Hinweisen auf eine verschwundene Person zu durchsuchen und schließlich die Person selbst zu finden. Hierbei war einerseits die Kommunikation innerhalb des Teams äußerst wichtig, außerdem konnten erfahrene und unerfahrene Hunde parallel nebeneinander arbeiten und so wichtige Erfahrungen für den Realeinsatz sammeln.


Die 2. Station war nach unserem Opfer „Christian“ benannt. Die verschiedenen Gruppen erfuhren hier erst im letzten Moment, dass es sich um eine Wegsuche handelt. Dass diese schlussendlich – wie in echten Einsätzen – damit endete, dass das Opfer erstversorgt und später reanimiert werden musste, gleichzeitig die Rettungskette über die Kommunikation mit der Leitstelle in Gang gesetzt werden musste und folglich das Rettungsteam Hilfe bei der Bergung des Opfers brauchte, durften die Teams selbst herausfinden. An dieser Station wurde sowohl Mensch als auch Hund alles abverlangt.


Zur Auflockerung wurden an der 3. Station „Spezialanzeigen“ geübt. Das hieß, die Hunde Opferbilder erarbeiten zu lassen, die im normalen Training nicht so häufig vorkommen:
Trainiert wurde mit Kostümen und Masken, einer Rettungsdecke, einem Tarnnetz und einer Plane, Zelten, Helmen und Hüten. Geräusche, Ablenkungen und Bewegung komplettierten die Schwierigkeitsgrade.


Und zu guter Letzt wurden an der 4. Station einerseits Gehorsam trainiert, andererseits wurden die Hunde von Iris Bozek in Sachen Koordination und Bewegung geschult und durften sich bei einer Massage so richtig fallen lassen.


Den Samstagabend ließen sowohl die Teilnehmer als auch die Stationsbetreuer erst beim gemeinsamen Stockspielen und anschließend beim Spanferkel-essen in gemütlicher Runde ausklingen.

2022.07.09_L%UE% Hofstetten (3 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_L%UE% Hofstetten (12 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (113 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (108 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (29 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (121 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (24 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (123 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (39 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (32 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (43 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (37 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (49 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (90 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (87 von 139)Bild / Grafik vergrößern
2022.07.09_LÜ Hofstetten (94 von 139)Bild / Grafik vergrößern
Foto 09.07.22, 10 58 57Bild / Grafik vergrößern
Foto 10.07.22, 10 37 36Bild / Grafik vergrößern
zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK